Preise

Preise

Unsere Kunden schätzen in erster Linie gute Qualität!

Die bestmögliche Qualität und Zufriedenheit unserer Auftraggeber sind für uns das höchste Gebot. Daher können wir uns nicht erlauben, unqualifizierte Billigkräfte zu beschäftigen, die für Sie qualitativ zweifelhafte Übersetzungen zu Dumpingpreisen anfertigen. Andererseits ist uns auch der Kostendruck unserer Kunden bewusst. Durch unsere sparsame und durchdachte Kostenpolitik tun wir alles, um Ihnen einen möglichst niedrigen Preis anbieten zu können.

Übersetzungen werden in der Regel pro Normzeile à 55 Anschläge in der Zielsprache abgerechnet. Die Tarife orientieren sich nach JVEG (das Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz vom 01.08.2013) und bewegen sich zwischen 1,20 € und 2,05 € plus 19 % MwSt pro Normzeile. Der Preis pro Zeile hängt immer vom Texttyp, Schwierigkeitsgrad, Umfang und Dringlichkeit ab.

Laut Gesetz wird es zwischen editierbaren (als editierbare Datei) und nicht editierbaren Texten (in Papierform oder als PDF) unterschieden. Der Zeilenpreis für einen editierbaren Text ist niedriger, weil die Übersetzungsarbeiten schneller durchgeführt werden können. Weiterhin unterscheidet das Gesetz einfache und erschwerte Texte. „Erschwert“ bedeutet dabei: der Text ist schwer lesbar (z.B. schlecht lesbare Handschrift) oder er enthält Fachausdrücke (juristisch, medizinisch, technisch).

Dolmetschen wird in der Regel nach Tages- und Halbtagessätzen vergütet. Grundsätzlich können Pauschalpreise vereinbart werden. Bitte buchen Sie Ihre Dolmetscheraufträge rechtzeitig.

Ein Angebot können wir erstellen, wenn wir genug Informationen über Ihren Auftrag haben. Schicken Sie uns einfach Ihren Text zu, damit wir den Schwierigkeitsgrad des Textes und die für die Übersetzung erforderliche Arbeitszeit einschätzen können. Wenn Sie einen Dolmetscher buchen möchten, teilen Sie uns bitte Folgendes mit: das Datum und die Uhrzeit des Einsatzes, Ort der Verdolmetschung, Sprachenpaar, die Zahl der Personen, für die unser Dolmetscher dolmetschen soll. Wir erstellen für Sie ein unverbindliches Angebot. Erst dann können Sie eine Entscheidung treffen, ob Sie uns einen Auftrag erteilen:

Kontakt